Ty


RUNENNAMEN: TYR, TY
RUNENZAHL: 16
BEDEUTUNG: KRIEGER, DER GOTT TY
LAUTWERT: T



Germanischer Namen: Tys (Tiwaz)
Norrøner Namen: Týr
Angelsächsischer Namen: Tir, Tiw
Isländischer Namen: Týr


Die Ty-Rune ist die Rune des Gottes des Krieges und des Himmels Ty und des Mysteriengottes Mithras (MithOdin). Sie ist auch des geistigen/ spirituellen Kriegers Rune.

Ty ist der Opfergott der Krieger und die Ty-Rune wurde in die Speerspitzen und auf das Schwert-hjalt geritzt. Ein hjalt ist der Quersteg, welcher den Griff von der Schwertklinge scheidet.

Den sekstende kan jeg
om hos en slu kvinne
jeg vil eie all hennes lyst;
jeg kverver hugen
til kvitarmet møy,
og snur hele sinnet hennes.
Þat kann ek it sextánda:
ef ek vil ins svinna mans
hafa geð allt ok gaman,
hugi ek hverfi
hvítarmri konu
ok sný ek hennar öllum sefa.

[Hávamál 161, (162, nach Simrock)]

Ty-runer

Andere Formen der Ty-Rune, die sie im Laufe der Zeit hatte.


Top